Wurftagebuch B-Wurf

25.05.2018

 

Die erste Woche nach dem decken ist rum, wir befinden uns nun also in der zweiten Woche und wenn Zazou aufgenommen hat, entwickeln sich die Eizellen in dieser Woche zu Blastocyten und erreichen die Gebärmutter. Wir haben hier einen Trächtigkeitskalender liegen und ich gucke immer ganz gespannt was gerade so im Bauch passiert.

Gestern haben wir den Termin für  den Ultraschall festgelegt und zwar auf den 13.6.! Bis dahin beschwören wir weiterhin Zazous Bäuchlein und hoffen, dass sich dort ein paar Zwerge einnisten. Bitte weiterhin alle Daumen drücken!

21.05.2018

 

Wir genießen das Wetter. Während Arico ein paar Tage Erholungsurlaub macht, dürfen Holly und Cookie bei dem Wetter ein wenig im See planschen. Zazou hat erstmal Schwimmverbot, dafür durfte sie auch mal wieder ein Kaninchen tragen :-) Ansonsten kuscheln wir viel :-) Anbei zwei Fotos von "hopefully future mum"

17.05.2018

 

Die B-chen sind auf den Weg gebracht!

 

Was für eine Woche! Am Montag waren wir ganz entspannt mit Zazou zum Tierarzt um mal einen ersten Progesteronwert zu ermitteln. Eine Stunde später hatten wir das Ergebnis, aber völlig anders als erwartet. Unsere Tierärztin rief uns an und sagte "Der Wert ist bei 16, Ihr müsst heute decken!" Großes Fragezeichen bei allen. Das passte weder zu den bisherigen Läufigkeits-Dokumentationen, noch zum verhalten der Hunde. Wir haben sie also abends zusammen gelassen, Zazou fand das ganze aber noch nicht so prickelnd und hielt Arico auf abstand. Später ließ sie es dann zu, aber wohl mehr weil sie einfach brav ist. Aber man muss ja nichts übers Knie brechen, morgen haben wir hilfe, dann klappt es bestimmt. Es ist natürlich einfacher, wenn einer der Hunde schon Deckerfahrung hat, aber das war ja nun bei uns nicht der Fall. Beide Hunde sind unerfahren. Am Dienstag dann also mit Hilfe, es kam trotzdem nicht zum erhofften Decksprung. Der Plan war nun also sie Mittwoch immer mal wieder zusammen in den Garten zu lassen uns ansonsten nicht einzugreifen, niemanden festzuhalten, sie einfach machen lassen. Joa.... nichts. Zazou stand sehr schön mittlerweile, aber Arico wusste noch nicht so genau, wie er das jetzt am besten anstellen sollte. Ich wollte also schon aufgeben, weil ich dachte, dass sie bei dem Wert von Montag echt schon drüber ist und das einfach nichts mehr wird. Vielleicht ja nächstes Jahr. Bei solchen Sachen geht man selbst einfach nervlich irgendwann auf dem Zahnfleisch und es ist ja nunmal erst unser B-Wurf. Mir wurde also ans Herz gelegt noch nicht aufzugeben, das wird schon. Und was soll ich sagen: Es hat funktioniert. Sogar relativ schnell passte es heute und sie hingen zusammen. Endlich! Nun gucken wir morgen, ob Zazou noch einen Deckakt zulässt, ansonsten warten wir jetzt gespannt auf den Ultraschall in vier Wochen und kuscheln, kraulen und streicheln sie viel. Arico war sehr stolz auf sich :-) Wir auch auf ihn :-)

Also bitte alle Daumen drücken!

13.05.2018


Wir haben den Morgen des 9. Tages der Läufigkeit. Es wird ein wenig spannender hier, wir konnten aber gerade noch ganz entspannt Fahrradfahren mit Zazou und Arico. Morgen nehmen wir das erste mal Blut ab um den Progesteronwert zu ermitteln. Da wir Arico ja hier haben und nicht erst zum Rüden fahren müssen, haben wir uns in Abstimmung mit unserer Tierärztin dazu entschieden, ihm zu vertrauen und nur ein bis zwei Tests zu machen, um zu schauen, ob Zazous Verhalten und die Werte übereinstimmen.


Anbei zwei Handy Schnappschüsse von gestern Abend und gerade eben. 

05.05.2018

 

Zazou ist läufig! Wir werden die Woche ein paar Dinge beim Tierarzt besprechen und dann schauen wir mal. Theoretisch müssten um Pfingsten rum die Stehtage sein.