Wurfplanung 2019

Der B-Wurf ist geplant für Frühjahr/Sommer 2019 mit Norfolkflyer Imogenrose -"Zazou" und "Arico" terra marique!
Zazou müsste ende März/anfang April läufig werden, somit erwarten wir die Geburt der Welpen ende Mai/anfang Juni und die Abgabe wäre dann ende Juli/anfang August 2019.
Der Gedanke Arico irgendwann für Zazou als Deckrüden zu verwenden, war schon recht früh da. Trotzdem haben wir uns erst anderweitig umgesehen und auch im Ausland nach geeigneten Rüden gesucht. Gelandet sind wir aber immer wieder bei unserem kleinen Mann. Wir sind der Meinung, dass sich Arico und Zazou perfekt ergänzen (und darüber hinaus sind die beiden so ein bisschen wie "Topf und Deckel", sie mögen sich einfach, sie passen gut zusammen) und erhoffen uns aus dieser Verpaarung leichtführige, schicke Hunde mit sehr viel Arbeitspassion und dem unwiderstehlichen Charme ihrer Eltern ;-)
"Arbeitspassion" heißt nicht hibbelige, nicht müde zu bekommene Hunde! Dennoch sollten unsere Welpen, wie andere Flatcoats auch, Rassegerecht beschäftigt werden.
Auch für engagierte Ersthundeführer sollten sie aufgrund ihres "will to please" (frei übersetzt "der Wille dem Menschen zu gefallen", "alles richtig zu machen") geeignet sein. Weitere Informationen zu den werdenden Eltern finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Hunde (dafür einfach oben auf die Namen klicken) und natürlich auf Nachfrage direkt bei uns.

Beide Hunde sind total "easy going", sehr führig und leicht zu händeln. Sie haben ein wunderbares Wesen und sehr ansprechendes Exterieur. Sie entsprechen unserem Ideal eines Flatcoats in hohem Maße, sodass wir selbst einen Welpen aus dieser vielversprechenden Verpaarung behalten möchten. 

Dieser Wurf ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit, denn beide Eltern sind Mitglieder unseres kleinen Rudels und wir hoffen natürlich, dass sie genau das an ihre Kinder weitergeben, was wir selbst so sehr an ihnen schätzen. 

Ahnentafel der Welpen (per Klick vergrößerbar)

Der Ahnenverlustkoeffizient dieser Verpaarung beträgt, auf 6 Generationen gerechnet, 92‰. Wir haben 116 verschiedene Ahnen von 126 möglichen. 

In dem Pedigree der Welpen finden sich sowohl Show-Champions, als auch Field Trial Winner und Picking Up Dogs. Dual-Purpose ist das erstrebenswerte Ziel in der Flatcoat Zucht. Man sagt, an einem Tag sollen die Hunde auf der Jagd ihre Arbeit sehr gut verrichten und am nächsten Tag sollen sie im Showring erfolgreich sein (können).

Wenngleich unser Hauptaugenmerk bei der Zucht auf den Arbeitsanlagen liegt, möchten wir dennoch natürlich den Rassestandard einhalten. 

Da Arico nur schwarz trägt, werden die Welpen aus dieser Verbindung alle schwarz.

 

 

 Für unverbindliche Anfragen, melden Sie sich bitte FRÜHZEITIG (am liebsten noch vor der Läufigkeit der Hündin, einfach, damit Sie als Interessent die Hündin ohne "Hormone im Kopf" erleben können) per Mail oder telefonisch.
Bei Interesse möchten wir Sie natürlich auf jeden Fall persönlich kennenlernen und Sie haben dann den großen Vorteil Mama UND Papa direkt ansehen und erleben zu können! ;-)
Als verantwortungsvoller Züchter stehen wir Ihnen selbstverständlich ein Hundeleben lang bei allen Fragen etc zur Seite.

Mail: info@faelles.de

Die Welpen des A-Wurfs 2015
Die Welpen des A-Wurfs 2015