Wurftagebuch

24.03.2019

Am Mittwoch würde schon die dritte Trächtigkeitswoche beginnen, wenn Zazou denn trächtig ist ;-)

In den letzten Tagen haben sich die befruchteten Eizellen zu Blastocyten entwickelt und jetzt erreichen sie langsam die Gebärmutter und setzen sich in der dritten Woche in der Gebärmutterwand fest - eine sehr empfindliche Zeit. Wir achten gut auf Zazou und kuscheln viel, außerdem gibt es ab den nächsten Tagen eine kleine Zwischenmahlzeit, was mit Sicherheit SEHR gut ankommen wird! Jedenfalls bei der werdenden Mama ;-) Das Rudel ist jetzt wieder zusammen und alle sind glücklich darüber, sie mögen es alle nicht, wenn sie getrennt sind. Insgesamt geht es Zazou sehr gut, sie genießt das momentane Wetter und kullert sich gerne im Gras. Und natürlich kommt sie ungefähr 8943 mal am Tag an und möchte kuscheln :-) Dummies darf sie jetzt nur noch dosiert holen, also ruhige Aufgaben und keine Markierungen, wo sie mit Fullspeed unterwegs ist. Noch etwas über zwei Wochen bis zum Ultraschall. Waaaarten....

 

18.03.2019

Fast eine Woche ist schon vorbei, wir haben am Donnerstag nochmal nachgedeckt und müssen nun noch drei Wochen warten, bis wir hoffentlich beim Ultraschall ein paar embryonale Bläschen entdecken. Am Mittwoch, den Tag des erstes Deckakt es, hat übrigens Aricos Mama Zoukie ihren 10. Geburtstag gefeiert. Wenn das mal kein gutes Zeichen ist ;-) 

Es ist natürlich noch zu früh, um irgendwelche Veränderungen an Zazou zu bemerken. Momentan rennt sie weniger mit Holly um die Wette, aber ob sie wirklich schon auf sich aufpasst, oder wegen der Läufigkeit einfach ruhiger ist - wir wissen es nicht :-) 

 

13.03.2019

Wir haben die B-chen auf den Weg gebracht! Zazou wurde heute von Arico gedeckt. Nun wird sie gekuschelt und betüddelt und das Warten auf den Ultraschall in etwa vier Wochen hat begonnen. Wir freuen uns sehr :-) 

 

11.03.2019

Es liegen jetzt schon aufregende Tage hinter uns und dabei ist noch gar nichts passiert ;-) Nach der Erfahrung im letzten Jahr haben wir uns dazu entschlossen dieses Mal schon sehr früh den Progesteronwert testen zu lassen. Genauer gesagt am Freitag, an Tag 3 der Läufigkeit. Das Ergebnis haben wir noch am gleichen Tag erhalten und es hat uns mehr als überrascht: Der Wert lag schon bei 3,1 ng/ml! Auf anraten unserer Tierärztin sollten wir es ruhig Sonntag schon mal probieren. Gesagt - getan: Sonntag vormittag haben wir Zazou und Arico das erste Mal zusammen in den Garten gelassen. Zazou hat allerdings deutlich gezeigt, dass sie noch nicht möchte und auch Aricos Annäherungsversuche waren eher halbherzig. Heute morgen war dann direkt der nächste Progesterontest und es wurde auch ein Abstrich genommen, um die Zellen begutachten zu können. Das Ergebnis von heute ist 7,41 ng/ml und die Zellen zeigen, dass sie sich aktuell heute noch im Proöstrus befindet, der Eisprung also noch nicht stattgefunden hat. Ab morgen werden wir es also wieder probieren, wir bitten um reichlich gute Gedanken :-) 

 

06.03.2019

Zazou ist läufig! Zum zweiten Mal starte ich jetzt unser B-Wurftagebuch und hoffe sehr, dass ich es dieses Mal nicht wieder schließen muss. Aber wir sind guter Dinge, positiv denken! Zazou hat ihre letzte Läufigkeit im Oktober um 2,5 Wochen nach hinten verschoben, nun ist sie jetzt 2,5 Wochen eher dran als erwartet und hat damit meinen so schön durchdachten Plan völlig durcheinander gebracht. Also heißt es umdisponieren und improvisieren, aber das kriegen wir hin! 

Wir starten also voller Spannung unser Abenteuer B-Wurf 2.0 und brauchen alle Daumen für das Decken in ca 7-10 Tagen!

Interessenten für einen Welpen aus Zazou und Arico dürfen sich gerne noch bei uns melden, nach der Läufigkeit lernen wir gerne noch weitere Leute kennen und Zazou freut sich immer über streichelnde Hände :-)